Alarmverifizierung - Alarmanlagen-Thema 2021
Allgemein

Visuelle Alarmverifizierung: Das Alarmanlagen-Thema 2021

Wir wünschen unseren Kunden und Partnern ein erfolgreiches, vor allem aber gesundes neues Jahr. 2021 wird hoffentlich für uns alle den Sieg über das COVID-19-Virus bringen – und hoffentlich keine neuen Überraschungen aus dem Gesundheitsbereich, auf die wir alle gern verzichten können.

Im Oktober des vergangenen Jahres starteten wir unseren Alarmanlagen-Shop auf coverso.de und bieten dort hauptsächlich die AJAX Alarmanlage an. Dieses Sicherheitssystem überzeugte uns, da es zertifizierte Produkte für den Einbruchschutz anbietet und dabei ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis aufweist.

Die AJAX Alarmanlage ist als Funk-Alarmanlage flexibel planbar für Privathaushalte sowie für Büros und Firmen. Möglich ist der Start mit einem kleinen Startpaket, welches dann im Laufe der Zeit jederzeit erweitert werden kann. Die AJAX Startpakete erhalten Sie bei coverso.de schon ab 389,-€ inkl. MwSt.

Alarmanlagen-Thema 2021: Alarmverifizierung

Ein großes Thema ist für die Nutzer von Alarmanlagen seit einiger Zeit die Alarmverifizierung. Sobald die App Alarm schlägt, möchten viele User per Kamera ins Objekt schauen und überprüfen, was genau passiert ist. Abhängig vom Ergebnis der Überprüfung kann dann passgenau reagiert werden. Im Ernstfall wird dann z.B. die Polizei oder ein Sicherheitsdienst gerufen und im Falle eines Fehlalarms kann die Alarmanlage zurückgesetzt werden.

Fehlalarme werden durch das AJAX Sicherheitssystem technisch weitgehend ausgeschlossen. Dafür wurde viel Zeit, Energie und Denkarbeit in die Entwicklung der Gefahrenmelder und der Alarmzentrale gesteckt. Die häufigste Ursache von Fehlalarmen liegt bei den Benutzern selbst: Man vergisst beispielsweise die Unscharfschaltung beim Betreten des Objektes oder vertippt sich am Keypad bei der Code-Eingabe.

Alarmverifizierung mit AJAX MotionCam

Für die optische Alarmverifizierung bietet AJAX seit 2020 einen Bewegungsmelder mit integrierter Kamera an, AJAX MotionCam. Sobald der Bewegungsmelder ausgelöst wird, nimmt die Kamera eine Fotosequenz auf und sendet die Bilder an die App des Benutzers. Durch die kleine Datenmenge erreichen die Fotos den Benutzer innerhalb von ca. 10 Sekunden, schneller als jeder Video-Feed.

AJAX MotionCam funktioniert mit den Hub-2 Modellen. Das Hub-2 Startpaket können Sie bei coverso.de für 599 € inkl. MwSt. bestellen. Mit dabei ist die Alarmzentrale (Hub-2), eine MotionCam, ein Öffnungsmelder für Fenster und Türen sowie eine Fernbedienung. Das Paket kann natürlich je nach Anforderungen vor Ort erweitert werden.

Alarmüberprüfung mit Überwachungskameras

Eine Alarmverifizierung ist auch mit Videokameras möglich, z.B. mit EZVIZ Überwachungskameras. Wir empfehlen diese Kameras, da sie sich einfach in die AJAX Alarmanlage integrieren lassen, die Einbindung haben wir hier in unserem Blog erklärt. Sie können Innen- und Außenkameras in die AJAX Alarmanlage einbinden. Im Falle einer Alarmauslösung können Sie direkt aus der AJAX App ins Objekt schauen und den Live-Stream der Überwachungskamera(s) ansehen. Die Einbindung von Überwachungskameras ist mit allen Hub-Modellen möglich, hier unterscheidet sich die Anzahl der maximal möglichen Streams je nach Hub-Version:

  • AJAX Hub: bis zu 10 Überwachungskameras
  • AJAX Hub 2: bis zu 25 Überwachungskameras
  • AJAX Hub Plus: bis zu 50 Überwachungskameras
  • AJAX Hub 2 Plus: bis zu 100 Überwachungskameras

Die Preise der EZVIZ-Überwachungskameras für die Alarmverifizierung sind recht günstig, die Modellentwicklung ist sehr dynamisch. Aktuelle Angebote für EZVIZ Überwachungskameras (Innen- und Außenkameras) finden Sie hier auf coverso.de.

Auch in diesem Jahr behalten wir die aktuellen Entwicklungen im Bereich der Alarmanlagen im Auge und suchen für unsere Kunden immer flexible Lösungen mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis, die Sie nicht immer direkt bei den Herstellern finden.

Ähnliche Beiträge